14. Dezember 2003

16:18 » Ein nicht ganz gewöhnlicher Sonntagnachmittag

Das „Depot“:http://www.depot-tuebingen.de war gefüllt mit gut gelaunten Menschen gestern Abend und so konnten wir das „achtjährige Jubiläum(Acht Jahre Depot)“:/words/2003/12/09/acht_jahre_depot.html ausgelassen bis in den Morgen hinein feiern. Wir kamen also mal wieder ordentlich spät (oder früh, je nach Sichtweise) ins Bett. Inzwischen bereiten wir uns bereits auf das morgige Konzert vor. Ein Schlagzeug will ausgeladen und aufgebaut sein, die Plattensammlung durchforstet und die Plattentaschen bestückt werden. Und da ein Teil der Band bei uns zu Hause übernachten wird, sollen auch noch die Wohnung geputzt und die Betten gemacht sein. Soviel zum Thema „Wie verbringt ein DJ seinen Sonntagnachmittag“. Abgesehen davon, daß „Sharon Jones & The Dap-Kings“ ansich schon ein Highlight sind, dürfen wir Euch noch ein weiteres Schmankerl für morgen Abend ankündigen. Denn so wie es aussieht, wird ein guter Freund und DJ-Kollege aus München den Weg nach Tübingen auf sich nehmen. Und natürlich wird er auch ein paar seiner Schallplatten mitbringen. Wer dieser freundliche Herr ist? Das solltet Ihr morgen schon selbst in Erfahrung bringen.

1 Kommentare (Kommentar schreiben)

1.

ach - ohne euch und eure wunderbaren konzerte wäre das leben soooo trist. das konzert mit sharon jones und den dap kings war 1q!
gratulation!
vielen dank, dass es euch gibt!

Elly  19.12.03 um 13:11Uhr

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.