18. Juli 2009

Boogie Bude

18:00 » Mancuso, Tübingen


Erinnerst Du Dich? // Episode 7

The reason why I dance is because I like to dance, not because I'm good at itDave Matthews

Auweia … gemessen an den Reaktionen und der Anzahl an Emails die wir erhalten haben, weiss nun wahrscheinlich halb Tübingen, dass wir am Samstag, den 18. Juli etwas besonderes vorhaben. Dabei wollten wir das ganze ja eigentlich etwas kleiner und familiärer halten …

Aber gut, Du brennst darauf endlich zu erfahren, was genau wir vorhaben.

Stadtfest + Boogie Bude = Dub Disco BBQ Disaster

Neben „Boogie Bude“ findet am 17. und 18. Juli bekanntlich auch das Tübinger Stadtfest statt, was wir als Anlass genommen haben, eine unserer zahlreichen Ideen umzusetzen. Und zwar organisieren wir das erste „Dub Disco BBQ Disaster“.

Vorweg gleich ein wichtiger Hinweis und die berechtigte Frage:

Warum machen wir das?

Nun, wir haben nicht vor, einfach nur ein paar Bierbänke und einen Grill aufzustellen und dazu ein wenig Musik aufzulegen … das wäre uns der Aufwand nicht wert!

Wir wissen aber inzwischen, dass Du gerne unter freiem Himmel feierst. Deshalb haben wir uns entschieden, unseren Clubabend nach draußen zu verlegen und weil sich zu so einer Party kühle Getränke und Essen vom Grill immer gut machen, gibt's eben ein „Dub Disco BBQ Disaster“. Das wird aber noch lange nicht alles sein …

Warum wir es beinahe nicht gemacht hätten

Allerdings kannst Du Dir vorstellen, dass so ein Abend auch eine ganze Menge Arbeit mit sich bringt und glaub mir, wir haben sehr lange mit uns gehadert, ob wir das wirklich machen wollen. Wir verbringen unsere Zeit nur ungern mit Dingen, für die sich dann doch keiner interessiert.

Hey, wir sind DJs … und zwar deshalb, weil wir uns gemeinsam mit Dir die Nächte um die Ohren schlagen und bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern wollen!

Da wir aber aus eigener Erfahrung wissen, wie geil so eine Outdoor-Party sein kann und diverse Freunde und Bekannten uns vehement dazu aufgefordert haben, machen wir das jetzt einfach ;-)

Dabei ist die Idee dazu gar nicht so neu, aber lass uns kurz erklären:

Sommer, Sonne, Musik und 500 gut gelaunte Menschen

Im Jahr 1995, versammelten sich eine Handvoll DJs aus der Tübinger Clubszene, um während dem Stadtfest einen kleinen Outdoor-Rave zu veranstalten. Darunter waren u.a. Gomez, Don Jorge & Fullhouse (die etwas später dann das Depot gründeten) und auch Emanuela war mit von der Partie. Das nannte sich „Urban Sound Clash“ und fand am Stadtfest-Samstag von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf dem Platz vor der Burse statt.

Für die (damals noch junge) Clubszene Tübingens war das natürlich ein Freudenfest und entsprechend wurde schon Nachmittags entspannt aber engagiert gefeiert. Abends ging es dann ins Guayaquil im (damals noch nicht umgebauten) Französischen Viertel — ein leerstehender alter Pferdestall, in dem man nichts weiter vorfand, als eine zusammengemauerte Bar, ein DJ-Pult samt fetter Anlage und etwas Licht … und ca. 500 gut gelaunte Menschen, die die Nacht zum Tag machten.

Ein Jahr später gab es dann übrigens einen zweiten „Urban Sound Clash“, diesmal im Innenhof des Depots.

Wir knüpfen am Samstag, den 18. Juli an die alten Tage an.

Was also erwartet Dich, wenn Du am Samstag, den 18. Juli zu „Boogie Bude“ ins Mancuso kommst?

Ab 18.00 Uhr geht es los und mit uns legen DJ Mirano, M. Drysch und Borisza auf. Ab 0.00 Uhr ziehen wir dann um und feiern im Mancuso weiter … wie sich das eben gehört.

Bei schönem Wetter feiern wir vor dem Mancuso samt Grill und einem Vorrat an Würsten und Salat. Kühle Getränke gibt es natürlich wie immer im Mancuso zu kaufen.

Und was wenn es regnet? Dann feiern wir eben im Mancuso und statt Grillwürstchen gibt es Meatballs und Kartoffelsalat. So einfach ist das.

Außerdem haben wir noch die ein oder andere Überraschung im Gepäck. Die werden wir aber erst im Laufe der nächsten Tage verraten.

Und das musst Du tun, um dabei zu sein (UPDATE)

Am besten Du trägst unten gleich mal Deinen Namen und Deine Email-Adresse ein und meldest Dich zu unserer Boogie-Bande an. So erfährst Du sofort, wenn sich etwas Neues ergibt. Zusätzlich schicken wir Dir noch ein paar coole Bonuse. Doch dazu unten mehr …

Am Samstag, den 18. Juli packst Du dann gute Laune ein, legst leichte Kleidung und bequemes Schuhwerk an und feierst mit uns im Mancuso den Sommer. So einfach geht's!

Update: Das große Dub Disco Disaster BBQ findet heute auf jedenfall statt! Bei schlechtem Wetter grillen wir einfach drinnen. Alle weiteren aktuellen Infos findest Du hier.

Update 2: Wir hatten Dir ja gesagt, dass wir noch ein Ass im Ärmel haben … unseren Livestream!

Wir haben erneut unserem Kamerateam in den Hintern getreten, etwas DSL ins Mancuso gelegt und sind nun in der Lage, unser „Dub Disco BBQ Disaster“ direkt auf Deinen Rechner zu streamen … Pirate-Style eben.

… Moment, wir haben da noch was für Dich

Wenn Du als erster erfahren willst, was wir uns sonst noch so für das „Dub Disco BBQ Disaster“ ausgedacht haben, dann trage doch unten einfach Deinen Namen und Deine Email-Adresse ein.

Damit meldest Du Dich zu unserer Boogie-Bande an und erfährst nicht nur als erster die neuesten Infos zu „Boogie Bude“, sondern bekommst von uns per Email auch …

Wichtig

Um ein echter Boogie Gangster zu werden und in den Genuß obiger Bonuse zu kommen, musst Du nur noch unten Deinen Namen und Deine Emailadresse einragen. So können wir Dir den Link zu den oben erwähnten Mixen und weiteren Infos zur Boogie Bude zuschicken.

Keine Angst, Spam schicken wir Dir nicht, den hassen wir selbst wie die Pest! Vergiss also nicht, Dich unten kurz mit Deiner Emailadresse einzutragen, damit wir Dir den Link zu den Mix und den anderen Bonusen zumailen können.

Trage hier Deinen Namen und Deine Emailadresse ein, damit wir Dir den Link zu den Bonus-Mixen zuschicken können:




Tags für diesen Eintrag: boogie beats, edits, house

Technorati Tags:


8 Kommentare (Kommentar schreiben)

1.

Wat Mittschnitte vom oldschool Depot? O_o wie nice is das denn bitte schön?

Jansen  06.07.09 um 19:25Uhr
2.

Sehr feine Idee. Ich bin gespannt...

Ma  08.07.09 um 22:45Uhr
3.

Sehr gute Idee!!!
Dann hoffen wir mal auf bestes Sommerwetter.

Kaneda  09.07.09 um 18:58Uhr
4.

War schon gespannt auf die Infos, nachdem ich es am Sa. auf dem Flyer gesehen hatte...
Boogie- statt Würstchen-Bude? :-)
Ein großes Lob für Euer Engagement und die tolle Idee!!

W.  09.07.09 um 20:51Uhr
5.

prima , hoffentlich hält dat wetter u alle tanzen ,

u es kommen viele mädels...

uli k  09.07.09 um 23:33Uhr
6.

ja wie cool ist das denn. Da muss ich doch gleich mal meine WG mobilisieren.

Darf man denn auch was zum Grillgut beisteuern?

Michael  10.07.09 um 1:26Uhr
7.

tolle idee - hoffentlich spielt der wettergott mit und wow soviel engagement!!!!!!

käte  16.07.09 um 16:12Uhr
8.

freu mich schon! bis nachher! :-)

borisza  18.07.09 um 16:00Uhr

Gib einen Kommentar ein





Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.

bag of goodies logo rechts

was ist bag of goodies?

bag of goodies ist ein Clubabend, der von den beiden in Tübingen wohnhaften DJs Emanuela De Luca und Marc Bohlmann veranstaltet wird. Natürlich gibt es noch mehr über bag of goodies zu sagen.

» Was Andere über uns sagen » Kontakt » Impressum

unsere termine: