26. Oktober 2002

13:22 » Es tut sich doch nichts

Wir waren etwas zu voreilig mit unserem Lob auf die lokale Presse.
Seit dem Weggang der alten Kulturberichterstatter und dem Wegfall der monatlichen Kulturbeilage „Kultimativ“ darbt die Kulturseite sehr.

Der jeden Freitag im Schwäbischen Tagblatt erscheinende Terminator, der noch nicht einmal auf den Tagblatt-Internetseiten zu finden ist, erwähnt die lokale Club- und DJ-Szene nicht einmal in einem Nebensatz. Dafür aber jede Menge Termine aus Stuttgart. Gewollt oder nicht … es gibt zu denken.

Was tun also, wenn man sich über das lokale Nightlife informieren will? Ein Blick auf die Partymoon-Seiten sollte reichen, um einen recht umfassenden Überblick zu erhalten.

Weitere Hinweise auf lokale Berichterstattung nehmen wir dankend entgegen …


0 Kommentare (Kommentar schreiben)

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.