05. Juni 2003

18:42 » Sugarman 3 live auf Mini Disc

Wir haben das „Konzert (Sugarman3 feat. Lee Fields)“:/dates/2003/06/02/soul_picnic_feat_sugarman_3_lee_fields.html letzten Montag „heimlich“ mitgeschnitten, uns inzwischen das Resultat angehört und wir sind gerade zu erstaunt, über die Qualität, die zustande kam. Erneut zeigt sich dabei die Qualität der Band und das hohe musikalische und spielerische Können der einzelnen Musiker. Umso trauriger, daß weder die örtliche Pressemafia, noch die stets von „Kulturstadt Tübingen“ sprechende Obrigkeiten vor Ort waren. Ja, selbst von Tübingens „Jazzer (Jazzclub Tübingen)“:http://www.jazzclub-tuebingen.de konnte sich niemand in den Jazzkeller aufraffen, dabei hätte manch einer noch etwas lernen können. Vielleicht ist es ja aber auch einfach en vogue, ignorant sein eigenes Süppchen zu kochen und dabei nicht über den Tellerrand zu schauen. Für uns aber ist das nichts. Dank an dieser Stelle gebührt dem Deutsch-Amerikanischen-Institut, daß uns kräftig unterstützte und so das Zustandekommen dieses einmaligen Konzertes ermöglichte. Thank you. Vorschläge, was wir mit unserem Live-Mitschnitt anstellen sollen, werden übrigens gerne angenommen.

0 Kommentare (Kommentar schreiben)

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.