31. Dezember 2005

23:15 » Adieu 2005 …

In knapp vierzig Minuten wird auch das Jahr 2005 vorüber gegangen sein und mit ihm auch einige Dinge, die bislang das Nachtleben in Tübingen bereichert hatten. Denn abgesehen davon, dass wir im Mai diesen Jahres unseren im Jazzkeller stattfindenden Montagabend namens „Bag of Goodies“ beendet haben, müssen die Tübinger seit Mitte diesen Jahres zum Beispiel auch auf die monatlichen Soul- und Funk-Parties namens „Funk Explosion“ verzichten. Und zum Ende des Jahres wurde dazu noch bekannt, dass es auch das Depot in der Eisenbahnstraße nicht mehr all zu lange geben wird.

2005 war also ein bewegtes Jahr, ging mal wieder viel zu schnell rum und wo etwas zu Ende geht, entsteht (so hoffen wir doch) immer auch Neues. Die Karten werden neu gemischt und man darf gespannt sein, was uns 2006 so alles bringt. Bis dahin aber Euch allen erst einmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


0 Kommentare (Kommentar schreiben)

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.