22. November 2007

2:01 » Soul, Funk und Jazz in Tübingen

Soul bleibt Soul und Funk bleibt Funk. Auch jetzt, wo die Dap-Kings als Studio- und Tourband von Amy Winehouse fungieren und Sharon Jones in aller Munde ist. Da trifft es sich doch vorzüglich, dass man auch in Tübingen am Soul- und Funk-Phänomen teilhaben kann.

Kommenden Freitag, den 23.November 2007, spielen wir wieder sorgfältig ausgewählten Soul, treibende Jazz- und HipHop-Breaks und Funk, der in die Beine geht. Geschickt mischen wir uns vom einen Ende des musikalischen Spektrums zum Anderen und sorgen so für diverse Spannungsbögen, die jederzeit den Funken zünden lassen können.

Ihr fragt Euch, wie sich das anhört? Der unten angefügte Mix sollte Eure Neugierde ein wenig befriedigen können.

Wie sich eine solche Party im Gesamten anhört und anfühlt, könnt Ihr natürlich nur vor Ort erleben. Eines aber ist klar: Inmitten ekstatisch tanzender Menschen läßt es sich am besten feiern — denn ob Hipster, Szenekenner oder einfach nur Musikliebhaber: bei Soul Baggage finden sie alle zusammen und sorgen so immer wieder für ganz besondere Abende. Also packt leichte Kleidung und bequemes Schuhwerk ein und schaut vorbei.


0 Kommentare (Kommentar schreiben)

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.