04. Juni 2009

18:13 » Unser Sommer Festival Guide 2009

Warum einen „Festival Guide“ fragst Du Dich?

Hey, wir haben Juni und somit beginnt offiziell die Festival-Zeit. Da freut sich natürlich ein jeder über einen Festival Guide, der ihm einen Überblick über die dann doch zahlreichen Festivals bietet.

Wir geben Dir allerdings einen „etwas anderen“ Festival-Guide an die Hand. Denn mal unter uns: wir sind keine großen Festivalgänger. Ein atmosphärischer Club und uns bekannte Gesichter sind uns einfach lieber … „A Basement, A Red Light And A Feeling“ eben.

Was wir aber sehr gerne machen, ist unseren Urlaub mit Feiern oder gar Auflegen zu verbinden. Denn was gibt es schöneres, als unter freiem Himmel und bei heißen Temperaturen zu tanzen … oder andere zum Tanzen zu bringen.

Den kühlen Drink in der Hand, die warme Abendsonne im Gesicht und der Bass, der aus den Lautsprechern rund um die Terasse schallt, schiebt sämtliche Sorgen hinweg.

Ein kleiner, persönlicher Sommer Festival Guide

Und genau deshalb findest Du in den nächsten Tagen und Wochen an dieser Stelle den ein oder anderen Hinweis auf Festivals, die nicht ganz so bekannt sind, sich aber besonders gut mit einem (Kurz)Urlaub verbinden lassen.

Das Sonar-Festival in Barcelona (18.6.-20.6.) fällt Dir da bestimmt als erstes ein und ist in der Tat eine herrliche Gelegenheit, die wunderschöne katalanische Stadt zu besuchen. Allerdings dürfte es schwer werden, jetzt noch eine preiswerte Unterkunft zu finden, weshalb wir erst gar nicht groß über das Sonar-Festival reden möchten.

Glücklicher Weise gibt es noch ein paar andere Festivals, die für uns House- und Boogie-Lover wie geschaffen sind und ebenfalls zu ein paar Tagen Urlaub einladen. Genau diese wollen wir Dir hier vorstellen. Los geht es morgen, mit dem „Worldwide Festival“ in Sète …

Die Sommer Festivals 2009


1 Kommentare (Kommentar schreiben)

1.

Falls es doch jemand zu uns nach Barcelona verschlaegt dem moechte ich meinen Off Sonar Guide ans Herz legen: http://krass.com/sonar

Ich bin mir auch sicher es gibt auch noch ein paar Hotelzimmer, denn der Wirtschaft geht es ja nicht so toll :-)

Gruss
Christof

Christof  04.06.09 um 22:33Uhr

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.