01. Juli 2009

15:22 » Sommer Festival Guide 2009: The Garden Festival, Zadar

Wir sind eigentlich schon viel zu spät dran mit unserem Hinweis auf das „Garden Festival“, fällt der Startschuß doch bereits in 2 Tagen.

Dennoch wollen wir das an zwei Wochenenden auf der kroatischen Insel Zadar stattfindende Festival keinesfalls in unserem „Sommer Festival Guide 2009“ auslassen — allein schon wegen seiner Beliebtheit wegen.

3000 Besucher fanden letztes Jahr ihren Weg zum „Garden Festival“, was für die Veranstalter interessanter Weise nur bedingt eine Erfolgsmeldung war. Denn dieses Jahr leiteten sie Maßnahmen zur Reduzierung der Besucherzahl ein. Doch beginnen wir der Reihe nach …

Als 2005 die Besitzer des Pinija Hotels auf die beiden Engländer Nick Colgan und Eddie O Callaghan zugingen, war deren Clubprojekt „The Garden“ auf Zadar bereits etabliert und angenommen.

Als die beiden dann aber im nahegelegenen Fischerdorf Petrcane den verwilderten Strandhotel-Komplex im 70er-Design zu Gesicht bekamen, war für die Beiden sofort klar, dass sie soeben die perfekte Location für ein kleines, intimes Sommerfestival entdeckt hatten:

Ein auf einer mit Pinien übersähten Halbinsel gelegener Hotelkomplex samt Diskothek, großer Terasse und eigener Cocktailbar am Strand.

The Garden Festival — ein Familienfestival

Im Sommer 2006 ging es los und ein paar hundert Partyfreunde (hauptsächlich Briten) genossen neben Sonne und Strand eine feine Auswahl an DJs — vorwiegend aus dem House, Boogie und Freestyle Kontext. 2007 waren es dann bereits 1500 Besucher und im letzten Jahr galt das „Garden Festival“ bereits als Insidertipp und kam mit knapp dreitausend Besuchern an seine Grenzen.

Denn Nick Colgan und Eddie O Callaghan verstehen ihr Baby explizit als ein familiäres Festival: „Das 'Garden Festival' ist auch ein Festival für Familien“ so Nick Colgan, der selbst Familienvater ist. Entsprechend gibt es ein großes Angebot für Kinder: Face- & Bodypainting, Tretboote, Trampolins, Bananen-Boote, Spielplätze und Minigolf. Und damit eine gewisse familiäre Intimität gewahrt bleibt, wurde die Besucherzahl dieses Jahr auf zweitausend begrenzt.

Dafür darfst Du gleich zwei Wochen lang feiern und tanzen, vom 3. Juli bis zum 12. Juli 2009. Die meisten Parties finden natürlich an den beiden Wochenenden statt, aber auch unter der Woche werden einige erlauchte DJs für feine Beats und Partyspaß sorgen. Das Garden-Festival ist also für einen musikalischen (Kurz)Urlaub wie geschaffen.

Das Line-Up ist viel zu groß, als dass wir es hier aufzählen wollen. Ein paar Namen aus dem Stehgreif vielleicht: Domu, Greg Wilson, Eddy Ramich, The Haggis Horns, Rainer Trüby, Ashley Beedle, Todd Terje …

Anreise und Unterkunft

Die Anreise nach Petrcane gstaltet sich denkbar einfach: die nächstgelegenen Flughafen sind Zadar (20min), Split (90min) und Zagreb (3hr). Die Veranstalter organisieren auch einen Airport-Transfer. Genaueres hierzu findest Du auf der Festival-Website.

Übernachten tust Du am Besten in einem der zahlreichen Hotels oder Ferienwohnungen auf Zadar. Für Freiluftliebhaber gibt es auch Campingplätze und die Möglichkeit, sich ein eigenes kleines Boot zu chartern.

Weitere Links zum Garden Festival

Die Sommer Festivals 2009


Tags für diesen Eintrag: musik, party, sommer festival guide, the garden festival zadar

Technorati Tags:


0 Kommentare (Kommentar schreiben)

Gib einen Kommentar ein






Klicke bitte nur einmal auf »Post«. Das ganze kann etwas dauern.